Menu

Chorleitersuche: gemischter Chor "Gesangsverein Grüna/Mittelbach"

Der gemischte Chor "Gesangsverein Grüna/Mittelbach"

sucht ab ab sofort eine/n Chorleiter/in.

Der Chor hat 23 Sängerinnen und Sänger. Das Repertoire umfasst Volkslieder sowie moderne Chorsätze. Der Chor gestaltet Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtskonzerte im Chemnitzer Land sowie auch in Sachsen. Zum Vereinsleben gehören Chorausfahrten, Chorwochenenden, Feste und Feiern.

Geprobt wird Donnerstag von 19:30 - 21 Uhr im Folklorehof Grüna, Pleißaer Str. 18 in 09224 Chemnitz  – Schnitzerhaus 1. Etage im Vereinszimmer.

Weitere Informationen sind auf unserer Homepage www.gesangsverein-ev.de zu finden.

Der/die Bewerber werden gern zu einer Chorprobe eingeladen.

Interessenten wenden sich bitte an
Eleonore Schmidt, Vorsitzende Gesangsverein Grüna/Mittelbach e.V.
Mail: gruena-mittelbach@gesangsverein-ev.de

 

Chorproben mit Abstand und Konzept

Ein Muster für ein Hygienekonzept zur Durchführung von eingeschränkten Chorproben während der SARS-CoV-2-Pandemie hat das Präsidium des Sächsischen Chorverbandes den Vorständen der Chorvereine zur Verfügung gestellt. Dieses können Chöre zur Erstellung eines eigenen Konzeptes anpassen und nutzen. Um in dem vorgegebenen Rahmen proben zu können, müssen Chorvorstände ein Hygienekonzept erarbeiten und für dessen Einhaltung sorgen. Dieses muss zwar nicht ausdrücklich von den örtlichen Gesundheitsämtern genehmigt, auf Verlangen muss es bei entsprechenden Kontrollen den Behörden jedoch vorgelegt werden. Auch über mögliche Proben entscheiden die Chorvorstände, Chorleiter und Chorsängerinnen letztlich selbst. Das Präsidium des Sächsischen Chorverbandes empfiehlt in Abstimmung mit den zuständigen sächsischen Staatsministerien zu einem vorsichtigen und verantwortungsvollen Umgang beim gemeinsamen Singen. Nach Möglichkeit sollten Chorproben aktuell insbesondere nicht in geschlossenen Räumen stattfinden. Es sind zudem die im Musterkonzept enthaltenen Abstandsregeln einzuhalten. „Wir hoffen, dass auf Basis des Hygienekonzeptes ein schrittweiser Wiedereinstieg in das gemeinsame Singen und Musizieren möglich wird“, so Daniel Kernchen, Geschäftsführer des Sächsischen Chorverbandes.

Mehr dazu im Artikel ...

 

Workshop “Singen auf den ersten Blick - Sprünge, Kreuze und Triolen”

Am 5. September veranstaltet der Musikbund Chemnitz den Workshop “Sprünge, Kreuze und Triolen – die nächsten Schritte beim Notenlesen” unter der Leitung von Martin Sturm. Der Workshop beginnt 14 Uhr im Gemeindesaal der St.-Nepomuk-Gemeinde - Hohe Straße 1, 09112 Chemnitz (Nähe Kreuzung Zwickauer Str./Reichsstr.). Die Teilnehmergebühr für SängerInnen aus Chören des SCV beträgt 15 €, für andere Teilnehmer 20 € und ist am Veranstaltungstag bar zu entrichten.

Mehr Informationen zur Anmeldung und zum Leiter des Workshops

 

UNISONO 2/2020 ist online

Die neue Ausgabe der Verbandszeitung des Sächsischen Chorverbandes ist online verfügbar: u.a. mit dem Beitrag "Das Chemnitzer  Florian-Geyer-Ensemble wird 70 Jahre jung" und "Serenade auf dem Sonnenberg". Darin wird die Abendkonzert-Reihe des Florian-Geyer-Ensembles vorgestellt, mit welcher das Ensemble als einer der drei Preisträger die Sächsische Chorprämie des Sächsischen Chorverbandes 2020 gewann. Herzlichen Glückwunsch!

Einen Schwerpunkt der Ausgabe bildet das Thema "Umgang der Chöre mit Corona".

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken ...

 

Chorsingen und Corona:

Das Vocalconsort Leipzig hat auf Youtube einen sehr informativen Beitrag veröffentlicht: " Chorsingen und Corona: Ein Crashkurs mit Prof. Michael Fuchs".

Im Interview gibt Professor Michael Fuchs, Leiter des Zentrums für Musikermedizin am Universitätsklinikum Leipzig, Auskunft zu Abstandsregeln, Anforderungen an den Probenraum, Hygienevorschriften, Dokumentationspflichten usw..

Alle Inhalte im Video beziehen sich laut Vocalconsort Leipzig auf den Stand der wissenschaftlichen Forschung Anfang Juli 2020 und auf die zu diesem Zeitpunkt im Bundesland Sachsen gültigen Regelungen.

 

Chorleitersuche: Chemnitzer Liederkreis e.V.

Der gemischte Chor "Chemnitzer Liederkreis "

sucht ab ab sofort eine/n Chorleiter/in, Honorar: Verhandlungsbasis.

Gegründet am: 01.01. 1991 als gemischter Chor, vierstimmig

Repertoire: Deutsches und internationales Liedgut, Kirchenlied, Kunstlied, je nach Veranstaltungscharakter

Mitglieder: 38, Altersstruktur zwischen 50 und 75 Jahren

Verfügbarkeit bei Auftritten: 25 – 30 Mitglieder

Beteiligt an: Chorfest Leipzig 2020, regionalen Veranstaltungen des SCV, MBC, Woche der offenen Chöre (alljährlich), Gewandhaussingen sächsischer Chöre in Leipzig

weitere Auftrittsorte: musikalische Veranstaltungen in Kirchen, Seniorenresidenzen, städtischen Einrichtungen

Probenraum im Chemnitzer Stadtteil Kappel, Chopinstrasse: gesichert

wöchentliche Probe: Dienstags, 17:30 – 19:30 Uhr ( Termin bei Erfordernis aus-tauschbar)

Auftritte/ Jahr: ca. 15

Mitglied im MBC (Musikbund Chemnitz), SCV (Sächsischer Chorverband) und im Deutschen Chorverband

Kontakt: Andreas Wagner, Otto- Hofmann- Str. 3, 09122 Chemnitz, Tel.: 0371 - 21 61 01

Homepage Chemnitzer Liederkreis

 

Chor singt zur Fête de la musique

Die Fête de la musique am 21. Juni fällt nicht aus, sie wird anders - digitaler, kleinteiliger, kreativer. Der Gesangsverein Grüna-Mittelbach lädt am Sonntag zum gemeinsamen Singen ein ab 18 Uhr in der Inneren Klosterstraße, Jakobikirchplatz. Die Chormitglieder freuen sich auf Zuhörer, Mitschnippsende und Mitsingende. Der erste Chor-Auftritt in Chemnitz nach Beginn der Corona-Krise wird geleitet von Dr. Wolfgang Allert. Natürlich erfolgt dabei die Einhaltung der Hygienebestimmungen wie der Mindestabstand.

Die Fête de la musique wird weltweit seit 1982 als größtes Musikfest weltweit am kalendarischen Sommeranfang begangen. In Chemnitz organisiert der Spinnerei e.V. seit 2015 den besonderen Musiktreff mit lokalen und regionalen Künstlern, vielfältig, laut und leise, immer miteinander. Dieses Jahr plant der Spinnerei e.V. durch die Coronaeinschränkungen die Chemnitzer Veranstaltung für den 25.9..

Information: www.gesangsverein-ev.de, fete-chemnitz.de

 

Singen auf den ersten Blick - Online-Kurs zum Notenlesen und Vom-Blatt singen

Für alle, die gern singen und in die Notenwelt eintauchen wollen, gibt es einen kostenlosen Video-Kurs mit Martin Sturm auf Youtube. Ziel ist, mit täglich 5 Minuten Video und 10 Minuten üben es ohne Vorkenntnisse in ein paar Wochen bis zum Vom-Blatt-Singen zu schaffen. Dies ist ein Angebot des Chorverbands Hamburg an alle, die in diesen Wochen keine Gelegenheit für gemeinsames Singen, Chorproben oder Gesangsunterricht haben.

Also schaut mal rein ...

 

#zusammenSINGENwirSTÄRKER

Über 1000 Sängerinnen und Sänger luden ihr Video hoch für den den größten virtuellen Chor Deutschlands. Oliver Gies von der Vocal-Band Maybebob komponierte dafür das Stück und erstellte die Video-Anleitungen für die einzelnen Stimmen. Die Aktion der Deutschen Chorjugend gemeinsam mit dem Sächsischen Chorverband und dem Deutschen Chorverband fand ein bundesweites Medienecho. Vom Musikbund Chemnitz nahmen mindestens zwei Sänger von Ensemble Musica Chemnitz daran teil. Vielleicht gab es weitere MitsängerInnen aus Chören des Musikbundes Chemnitz? Durch Vermittlung des Gebärdenchores "MONAEL & Friends" entstand eine Titelversion mit Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache.

Das Video endet mit der Einladung zum Deutschen Chorfest 2022 in Leipzig.

 

Geschäftsstelle

Annaberger Str. 327
09125 Chemnitz

Geschäftszeit

Freitag: 10 bis 13 Uhr

Telefon

0371 49389898

Fax

0371 5607737

Mobil

01522 8788056

E-Mail

info@musikbund-chemnitz.de

Skype

mb-chemnitz

 

Mitglied im

Sächsischer Chorverband e.V.    Deutscher Chorverband e.V.

 

Veranstaltungen

18.01.2020: Grundlagenworkshop „Singen auf den ersten Blick“
09.-14.02.2020: 45. Sächsisches Chorleiterseminar in Freiberg (SCV)
28.02.2020: Treffpunkt Öffentlichkeitsarbeit, Tillmanns Chemnitz
14.03.2020: Aufbauworkshop „SOS Notenblatt“ - abgesagt wegen Corona
30.04.-03.05.2020: Deutsches Chorfest in Leipzig (DCV) - abgesagt wegen Corona - in Planung für evtl. 2022 in Leipzig
04.-10.05.2020: Woche der offenen Chöre in Sachsen (SCV)
17.05.2020: 35. Sängerfest - Das besondere Konzert: Gleichstimmige Chöre - abgesagt wegen Corona
13.06.2020: unter Vorbehalt: Ostsächsischer Chorwettbewerb in Weißwasser (SCV)
21.06.2020: Mittelsächsisches Sängertreffen Lichtenwalde
21.06.2020: Fête de la musique: MBC-MitSingTreff an der Jakobikirche
28.06.2020: Liederpark mit der Parkeisenbahn Chemnitz
05.09.2020: Workshop “Sprünge, Kreuze und Triolen – die nächsten Schritte beim Notenlesen”
14.11.2020: Workshop mit Sylvia Irmen "Stimme und Bühnenpräsenz"
26.11.2020: 2. VorAdvents-Hut-Konzert
13.12.2020: Unter Vorbehalt: 26. Gewandhaussingen sächsischer Chöre in Leipzig (SCV)
20.12.2020: Unter Vorbehalt: Weihnachtssingen im Fußballstadion an der Gellertstraße

Weitere Termine des SCV und seiner Regionalverbände

Du möchtest singen? Du suchst einen Chor?

Bei uns findest Du Deinen Chor ...